Blumenland in Ismaning

Dieses Wochenende von Freitag 21.7.bis Sonntag 23.7 fand im herrlichen Schlosspark das Ismaninger Kulturwochenende statt.

Wir wurden als Verein Licht & Kunst e.V>>>. lange vorher von Christa Scharl als verantwortliche Mitarbeiterin der Gemeinde Ismaning gefragt, ob wir einen Beitrag zur Veranstaltung leisten möchten. Das Thema war Blumen und Florales.

Mir fielen sofort die riesigen, unglaublich schönen Lichtblumen von Peter Grotz ein. Er ist Inhaber der Firma Illuminist>>> aus Tübingen. Peter Grotz kenne ich seit 25 Jahren und ich habe schon einige schöne Projekte mit ihm zusammen verwirklicht.

Frau Scharl hat mein Lichtblumen Vorschlag gefallen und die Blumen wurden von der Gemeinde gebucht.

Rechtzeitig am Vortag der Veranstaltung, kam der Lieferwagen von Firma Illuminist>>> zu uns in den Schloßpark und die 10 Lichtblumen wurden in einigen Stunden von seinen Mitarbeitern aufgebaut. Frau Scharl kam zur Abnahme vorbei und schon konnten die Erdanker eingeschraubt werden.

Die Lichtblumen sind ca 5 m hoch und haben etwas 4,5 m Durchmesser, eine sehr beindruckende Größe. Im Inneren Befinden sich 2 Ventilatoren, ein Lichtschlauch für den Stiel und 8 Lampen, die den Blütenkopf beleuchten.

Im weitläufigen Gelände des Ismaninger Schlossparks konnten sich die 10 Lichtblumen, die der Echinacea oder besser bekannt, dem Sonnenhut nachempfunden waren, herrlich entfalten.

 

 

 

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *